und dann die Push-Meldung von Canarias7 – 2 Tote am24.12. um 20 Uhr auf Gran Canaria – AutoUnfall

Warum die beiden PKW auf einer Landstrasse frontal zusammengeprallt sind, ist noch nicht bekannt.

Nebenan feiern die spanischen Nachbarn wie verrückt, es ist anders, als bei uns in Alemania, in einem anderen Ort hatte ich auch eine 24.12. Fiesta mit-erlebt. Mit den hiesigen spanischen Nachbarn ist es über ein freundliches Hallo nicht hinausgekommen, das hört man öfters, macht mir auch nichts aus, obwohl ich es anders erwartet hatte, als ich bei Einzug rief – “Kommt auf nen Wein vorbei!” Auf Spanisch , claro. Sie kamen aber nicht. Es ist ein Dorf.

Wie dicht Leben und Tod… sollen sie nebenan auf der Terrasse schmettern. “He Macarena- Ahoi!” Besser, als auf einer Landstraße abends um 20 Uhr, wahrscheinlich auf dem Weg zu einem Weihnachtsessen, frontal aufeinanderzuknallen und – zu sterben, oh my God…

Es ist 2 Uhr 38 in der Canarian Nacht auf den 25. Dezember, auf Teneriffa.

Danke, dass Ihr als Lesende zurückkehrt….